Familylab

Seit ich Kinder habe, beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Familienleben und Erziehung, und bin so unter anderem auf die Bücher von Jesper Juul, dem bekannten Familientherapeuten aus Dänemark, gestossen.

Sein Werk hat meinen Familien- und Berufsalltag sehr bereichert. 2017 habe ich die Familylab Seminarleiter- und Elterngruppenleiterausbildung in Zürich absolviert.

 

Regelmässig besuche ich Weiterbildungen und Fachtagungen und pflege den aktiven Austausch mit meinen Kolleginnen und Kollegen. 

Im Fokus von Familylab steht die Beziehungskompetenz. Gelungene Beziehungen bilden das Fundament sowohl im Familien- als auch im Berufsleben.

Eine von Authentizität und Gleichwürdigkeit geprägte Haltung lässt uns mehr persönliche Verantwortung übernehmen. Die Integrität aller Beteiligten wird so respektiert und das Selbstwertgefühl gestärkt.

In Elterngruppen- und Kursen nach familylab werden diese Werte zusammen bearbeitet, um so eine “innere Haltung” zu finden. Diese wollen wir gemeinsam reflektieren und stärken.

 

Grossen Wert lege ich dabei auf den Dialog mit allen Teilnehmenden.